Für Ihre optimale Versorgung mit Reinraumtextilien

Mit dem speziellen decontam-Verfahren stellen wir sicher, dass Reinraumtextilien während des Bearbeitungsprozesses und der Lagerung sowie im inner- und außerbetrieblichen Transport ordnungsgemäß behandelt werden.

Das decontam- Verfahren besteht aus folgenden Meilensteinen:

Sichere Abwicklung

Wir achten im gesamten Prozessablauf darauf, dass Sie rechtzeitig mit Ihren Anforderungen entsprechend dekontaminierten bzw. sterilisierten Reinraumtextilien versorgt sind. Der Umgang mit den Reinraumtextilien erfolgt sachgemäß, professionell und allen entsprechenden Erfordernissen angepasst.

Professionelle Belieferung und Abholung

Wir holen die kontaminierte Reinraumkleidung wöchentlich bzw. zweiwöchentlich am vereinbarten Wochentag direkt und persönlich bei Ihnen ab und bringen sie zur Aufbereitung. Die Bearbeitung und Auslieferung erfolgt grundsätzlich innerhalb einer Woche. Alle Reinraumtextilien transportieren wir in speziellen Boxen, die selbstverständlich nach jedem Gebrauch gereinigt werden.

Nachvollziehbarkeit jedes einzelnen Reinraumtextils

Mit Hilfe unseres EDV-Systems sind sowohl die Aufbereitungszyklen als auch die Bestimmung des Aufenthaltsortes jedes einzelnen Reinraumtextils jederzeit gewährleistet.

Suche
Sprachen
Deutsch